Der Musikunterricht findet in einem hellen, freundlichen und sehr großzügigen Raum statt. Viele Pflanzen und eine leuchtende Uhr sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Der „Gesangssaal“, wie ein altes Blechschild ihn immer noch benennt, befindet sich in Raum 9 im Altbau, in unmittelbarer Nähe zur Aula.
Auffällig ist die Bestuhlung des Musikraums. Da für das Chorsingen und andere Aktivitäten keine Tische benötigt werden, stehen im Musikraum sogenannte College-Stühle, also Stühle mit integrierten Klapptischchen.

Viele technische Geräte ermöglichen den Umgang mit den unterschiedlichsten Medien (Activ-Board, Musikanlage mit Bluray-Player, Laptop etc.). Hier stehen auch ein mechanisches und ein elektronisches Klavier.
Zum Musikbereich gehört außer einem großen Vorbereitungsraum, in welchem sich viele Instrumente (z.B. elektronische Schlagzeuge, Trommeln und Boomwhacker), aktuelle Liederbücher und Lehrwerke befinden, auch noch ein Keyboardraum, der praktisches Musizieren schnell und unkompliziert ermöglicht. In ihm hängt auch ein Klassensatz Gitarren.

Der Musikbereich pflegt intensive Kontakte zur Musikschule des Landkreises, es existiert auch ein Kooperationsvertrag. In vielen Jahren der Zusammenarbeit entstanden bereits großartige Konzerte, Musicals und andere Aufführungen.

Im Musikunterricht werden nicht nur theoretische Aspekte vermittelt (Musikgeschichte, Musiktheorie), sondern auch viele praktische Umgangsweisen mit Musik geübt (singen, tanzen, musizieren).

Folgende Schwerpunkte bestimmen u.a. den Musikunterricht in der Sekundarstufe I:
1.    Musiktheorie (Grundlagen der Rhythmik und des Notensystems)
2.    Instrumentenkunde
3.    Lieder und Tänze / Musizieren
4.    Programmmusik
5.    Oper
6.    Rockmusik
7.    HipHop
8.    Jazz
9.    Funktionen von Musik (Hymnen, Musik in der Werbung)

Folgende Schwerpunkte bestimmen u.a. den Musikunterricht in der Sekundarstufe II:
1.  Anatomie der Musik (Theoretische Grundlagen/Formen)
2.  Methoden der Analyse und Interpretation
3.  Grundprinzipien der Klangerzeugung/Grundlagen des Instrumentenbaus
5.  Kompositionsprinzipien (z.B. Polyphonie)
6.  Original und Bearbeitung
7.  Unterhaltungsmusik (Pop, Rock, Schlager)
8.  Oper und Musical
9.  Filmmusik und Musikvideo
10. Musikgeschichte (Vokal- und Instrumentalmusik verschiedener Epochen)
11. Umgang mit Musik (Singen, Musizieren, Tanzen, Komponieren usw.)

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.